Krise und Chancen:
Wie sich Marken jetzt verhalten und kommunizieren können.

Angesichts der aktuellen Corona Krise, mit der damit verbundenen „neuen Normalität“ ist eine deutliche Verunsicherung bei Unternehmen spürbar. Dies ist unabhängig von der Grösse eines Unternehmens oder den Branchen. Wir müssen uns alle erheblich anpassen an die „neue Normalität“.

Vor allem in unsicheren Zeiten bietet das Wissen um die Marke Vorteile. Dies auch, oder gerade für Unternehmen die sich bisher noch nicht als Marke verstanden haben.

Die sich schnell ändernden und disruptiven Zeiten sind sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance und die Menschen werden sich noch lange daran erinnern, wie Unternehmen / Marken reagiert und kommuniziert haben.

In der Online-Schulung werden wir auf folgende Fragen eingehen und die sich bietenden Chancen aufzeigen:

• Wie mit den Veränderungen und der Unsicherheit umgehen?

• Wie und was kommunizieren?

• Wie und wo Zielgruppen erreichen?

• Wie die Mittel für Marketing- und Markenkommunikation sinnvoll und effektiv einsetzen?

• Wie die Situation und die damit verbundenen Chancen für die Marke und Kommunikationsmassnahmen nutzen / kurzfristig und langfristig?

Zunächst sollten Unternehmen ihre geplanten Marketingbotschaften und Massnahmen überprüfen. Wenn sie einfach so weitermachen, als ob alles normal wäre, wird dies bei den Kunden wenig oder keine Resonanz finden oder ihnen einen Mehrwert bieten. Unternehmen, Marken welche die Chancen jetzt zu nutzen wissen, sind kurz und langfristig attraktiver und durchsetzungsfähiger.

Bei Fragen zum Kursangebot oder Fragen zu Ihrer Marke, können Sie mich gerne kontaktieren:
silke.egle@defacto-ci.ch