Archives

CARITAS | Eine Million Sterne – Corporate Design

Caritas

Veranstaltung «Eine Million Sterne» – Entwicklung und Umsetzung Corporate Design
 

Auftrag: Es soll für die jährlich wiederkehrende Veranstaltung «Eine Million Sterne» ein neuer Auftritt entwickelt werde. Der Auftritt soll sich in den bestehenden Markenauftritt von Caritas einfügen und trotzdem eine Eigenständigkeit aufweisen. Das bestehende Logo 1 Million Sterne soll bestehen bleiben, also nicht verändert werden.  

Prozess: defacto entwickelt ein Corporate Design dass sich in den bestehenden Auftritt von Caritas einfügt und gleichzeitig dazu, eine hohe Wiedererkennung bietet. Das bestehende Logo «Eine Million Sterne» wird nicht nur in das neue CD integriert, sondern macht auch neu einen Teil der Eigenständigkeit aus. In einem ersten Schritt werden dann die Printmedien entwickelt und umgesetzt.

Ergebnis: Corporate Design
Printmedien: Plakate und Flyer

Die «Eine Million Sterne»-Kerzen leuchten für mehr Solidarität mit Armutsbetroffenen in der Schweiz. Jede der vielen tausend Kerzen ist ein starkes Signal gegen Armut in der Schweiz.

Im Jahr 2021 waren in der Schweiz 745’000 Menschen armutsbetroffen. Unter ihnen sind überdurchschnittlich viele Alleinerziehende und Menschen mit geringer Ausbildung, die nach einem Stellenverlust keine neue Arbeit finden.

«Eine Million Sterne» Ein Lichtermeer für Menschen in Not.

Für die jährliche Print-Kampagne und die Online-Kommunikation werden Aufnahmen aus vergangenen Veranstaltungen verwendet. Sie zeigen die grosse Solidarität, die an rund 100 Orten in der ganzen Schweiz gelebt wird. Es versammelten sich viele Menschen um die besinnlichen Kerzenmeere und setzten so gemeinsam ein leuchtendes Zeichen der Verbundenheit mit Armutsbetroffenen und des sozialen Zusammenhalts.

mobilezone | Refresh B2C Corporate Design

mobilezone

B2C – Refresh Corporate Design
 

Auftrag: defacto wurde von mobilezone beauftragt, das B2C Corporate Design zu überarbeiten. Dabei soll das bestehende Design auf die aktuelle Positionierung der Marke mobilezone abgestimmt und unter Berücksichtigung strategischer Rahmenbedingungen zielgruppengerecht überarbeitet werden.

Prozess: defacto arbeitet eng mit dem Marketing- und Designteam von mobilezone zusammen, um das Refresh des Corporate Designs zu entwickeln und anschliessend in einem Manual festzuhalten. Durch diesen intensiven Austausch können alle relevanten Aspekte und Bedürfnisse berücksichtigt werden, was zu einer effizienten und zielgerichteten Zusammenarbeit führt. Das Ergebnis ist ein frisches, ziel- und bedarfsgerechtes Corporate Design für den B2C-Bereich von mobilezone.

Ergebnis: Refresh Corporate Design B2C
Neues Bildkonzept, Konzept für Typo, Gestaltungsfarben und der primären Gestaltungselemente
Dokumentation im Manual

mobilezone ist der One-Stop-Shop, der dich schnell und einfach für die mobile, vernetzte Welt fit macht und in allen Bereichen auf die Höhe der Zeit bringt.

Die mobilezone Value Proposition,
das neue Corporate Design macht sie erlebbar.

Die Value Proposition von mobilezone – Clever kombinieren, optimal vernetzen – spiegelt sich im neuen Design wieder und wird erlebbar. Die entwickelten Designelemente schaffen zusätzlich eine Verbindung zwischen der B2C- und Corporate-Kommunikation. Die Marke mobilezone kann so ganzheitlich mit ihrer eigenständigen Positionierung, ihrem attraktiven Angebot, allen Vorzügen und den klaren Stärken wahrgenommen werden. Für eine zielgerichtete, überzeugende Wahrnehmung mit einem hohen Wiedererkennungswert.

Einblick in das mobilezone Corporate Design Manual

Weitere Projekte

BRANDING

mobilezone | Refresh B2C Kommunikation

mobilezone

Refresh B2C Kommunikation
 

Auftrag: Parallel zum Refresh des Corporate Design-Konzepts wird defacto beauftragt, das bestehende mobilezone B2C-Kommunikationskonzept zu überarbeiten, die ersten Anwendungen zu entwickeln und deren Umsetzung zu begleiten.

Prozess: defacto arbeitet auch hier eng mit dem Marketing- und Designteam von mobilezone zusammen. Durch diesen intensiven Austausch können auch bei der Überarbeitung der B2C-Kommunikation alle relevanten Aspekte und Bedürfnisse berücksichtigt werden, was zu einer effizienten und zielgerichteten Zusammenarbeit führt. Das Ergebnis bietet ein attraktives und ansprechendes Kundenerlebnis.

Ergebnis: Refresh B2C-Kommunikation
Entwicklung Kommunikations- und Textkonzept
Entwicklung Animationskonzept und ein Template für die Produktion der Animationen
Definition der Anwendung auf der Website
Entwicklung und Umsetzung von ersten Anwendungen, Anzeigen und Plakaten on- und offline

Kommunikation und Animation.
Konzept und Template.

defacto entwickelt das Animationskonzept für die B2C-Kommunikation von mobilezone. Das Konzept ist vielseitig einsetzbar und kann sowohl für Produkt- als auch Angebotskommunikation oder Aktionen genutzt werden. Die unterschiedlichen Angebote können, dank des modularen Aufbaus, flexibel miteinander kombiniert werden.
defacto erstellt ein Template zur Produktion der Animationen. Damit ist das mobilezone-Team in der Lage, ihre laufenden Kommunikationsmassnahmen einfach umzusetzen.

Attraktive Erlebnisse on- und offline.
fresh, vielseitig und eigenständig.

Ein konsistentes Markenerlebnis
vor, während und nach dem Kauf.

mobilezone | Refresh Corporate Communication

mobilezone

Refresh Corporate Communication Auftritt
 

Auftrag: Im Zuge des Refresh des mobilezone B2C-Auftritts soll auch der Auftritt für die mobilezone Corporate Communication überarbeitet werden. defacto wird dafür beauftragt und soll anschliessend erste Umsetzungen erstellen.

Prozess: defacto erarbeitet ein Gestaltungskonzept, das die Verbindung zwischen dem B2C- und Corporate-Auftritt der Marke mobilezone visuell unterstreicht. Durch die Verwendung von grosser Typografie als gestalterisches Wiedererkennungsmerkmal wird nicht nur die markenstrategische Zusammengehörigkeit hervorgehoben, sondern sie dient gleichzeitig als Kommunikationsmittel für Marken- und Produktthemen.

Ergebnis: Refresh Corporate Communication Auftritt
Erstellung eines Templates für die ppt-Präsentation und animierte Vorlagen für den Welcome Screen

Am Puls der Zeit.

mobilezone ist der One-Stop-Shop, der dich schnell und einfach für die mobile, vernetzte Welt fit macht und in allen Bereichen auf die Höhe der Zeit bringt.

defacto setzt auf eine zeitgemässe Typografie, die die gewünschte Wahrnehmung der Marke mobilezone unterstreicht. Durch den gezielten Einsatz und den eigenständigen Umgang mit der mobilezone-Hausschrift wird nicht nur die Markenpositionierung im Markt unterstützt, der Kundennutzen effektiv kommuniziert sondern auch die interne Kommunikation modernisiert.
Das neue Bildkonzept erhöht die Eigenständigkeit gegenüber den Mitbewerbern und bietet gestalterischen Spielraum.

mobilezone | 25 Jahre Jubiläumskommunikation

mobilezone

25 Jahre mobilezone – Jubiläumsauftritt
 

Auftrag: mobilezone feiert das 25-jährige Jubiläum. Dazu erhält defacto den Auftrag, das Jubiläumslogo zu entwickeln und dieses in die Jubiläumskommunikation zu integrieren.

Prozess: defacto entwickelt das Jubiläumslogo und integriert dieses in die laufenden Kommunikationsmassnahmen, on- und offline.

Ergebnis: Jubiläumslogo
Integration des Logos ins Animationskonzept, auf Anzeigen und Plakate, der Website, Posts, Banner und weiteren Kommunikationsmitteln.

25 Jahre mobilezone
bewegt und begeistert

mobilezone feiert 25 Jahre! Mit der Jubiläumskommunikation wird gezeigt, dass mobilezone durch 25 Jahre Erfahrung die Zufriedenheit ihrer Zielgruppen immer im Blick hat. Die Angebote sind clever kombiniert und vernetzen die Kunden optimal.

Unser speziell entwickeltes Jubiläums-Logo, das an ein Gütesiegel erinnert, fügt sich nahtlos in die Kommunikation ein und verleiht den Feierlichkeiten einen besonderen Glanz.

Hand in Hand
Erfahrung und Innovation,
25 Jahre mobilezone

Feiern Sie mit uns 25 Jahre mobilezone, wo Erfahrung und Innovation Hand in Hand gehen! Unser speziell entworfenes Jubiläums-Logo wurde geschickt konzipiert, um nahtlos in die Jubiläumskommunikation und laufende Kommunikation zu passen. Tauchen Sie ein in die Welt voller spannender Angebote und feiern Sie mit mobilezone diesen besonderen Meilenstein!

Weitere Projekte

BRANDING

Botanischer Garten Grüningen | ZKB Stiftung | Vision, Mission, Werte und Claim

Botanischer Garten Grüningen

Entwicklung Vision, Mission, Werte und Claim


Auftrag:
Der Botanische Garten Grüningen eine Stiftung der ZKB, ist eng mit den Markenwerten der ZKB verknüpft. Dabei spielt das Thema Nachhaltigkeit und das damit verbundene gelebte Engagement eine wichtige Rolle. Dies soll zukünftig klar und transparent kommuniziert werden. Die Positionierung des Botanischen Garten Grüningen soll geschärft und in einem weiteren Schritt für die Besucher/innen des Gartens sichtbar und erlebbar gemacht werden.

Prozess: defacto erarbeitet, in Zusammenarbeit mit dem Marketingverantwortlichen des Botanischen Garten Grüningen und dem Stiftungsrat, die Markenstrategie, die Vision, Mission, Werte und den Claim. Dabei stehen das relevante und hoch aktuelle Thema Nachhaltigkeit und die Vermittlung eines bewussten und achtsamen Umgangs mit der Natur im Zentrum.
Im entwickelten Claim «Mein Wunder Natur» widerspiegelt sich das entwickelte Markenversprechen.

Ergebnis: Vision, Mission, Werte und Claim

Wie wir unsere Zukunft gestalten.
Unsere Vision.

   

Wir nutzen konsequent unsere Möglichkeiten, die einzigartige Natur im Botanischen Garten Grüningen zu erhalten, zu verstehen, nachhaltig zu entwickeln und der Bevölkerung zugänglich zu machen.
Besucherinnen und Besuchern ermöglichen wir die faszinierende Natur an diesem Ort der Erholung und Inspiration zu erleben, erfahren und verstehen. Für einen freudigen, achtsamen und bewussten Umgang mit der Natur.

Wie wir unseren Auftrag verstehen.
Unsere Mission.

 

Wir bieten einzigartige Naturerlebnisse und fördern einen achtsamen und nachhaltigen Umgang mit der Natur.

Wir machen die Faszination der Natur für die Sinne erlebbar und bieten spannende, inspirierende Einblicke in die Welt der Botanik.

Wir sorgen heute und morgen dafür, die Baum- und Pflanzenvielfalt im Botanischen Garten Grüningen zu erhalten und nachhaltig zu entwickeln.

Mit unserem Engagement schaffen wir Werte für Besuchende, Mitarbeitende, Partner und die Bevölkerung.

Im Claim
« Mein Wunder Natur. »
widerspiegelt sich
das Versprechen der Marke.

Weitere Projekte

BRANDING

Botanischer Garten Grüningen | ZKB Stiftung | Corporate Design

Botanischer Garten Grüningen

Entwicklung und Umsetzung Markenauftritt – Corporate Design
 

Auftrag: Die neu entwickelte Positionierung des Botanischen Garten Grüningen, die Vision, Mission und die Werte sollen im Markenauftritt sichtbar und erlebbar werden. Dazu soll das bestehende Corporate Design entsprechend überarbeitet werden.  

Prozess: defacto entwickelt auf der Basis der entwickelten Positionierung, ein eigenständiges und ausdrucksstarkes Corporate Design für den Botanischen Garten Grüningen. Es werden Ideen zum visuellen Auftritt entwickelt, ausgearbeitet und umgesetzt, die erlebbar machen wofür der Garten steht:
Für den Erhalt und die nachhaltige Entwicklung der einzigartigen Natur im Botanischen Garten Grüningen. Für faszinierende, inspirierende Naturerlebnisse und die Vermittlung eines freudigen, achtsamen und bewussten Umgangs mit der Natur.  

Ergebnis: Markenauftritt, Corporate Design
zu: Logo, Claim, Schrift, Farbwelt, Bildwelt, Illustrationen, primären und sekundären Gestaltungselementen.

Botanischer Garten Grüningen
Logo und Claim

Botanischer Garten Grüningen
Farbwelt

Botanischer Garten Grüningen
Schriften

Botanischer Garten Grüningen
Konzept Illustrationen

Botanischer Garten Grüningen
Bildkonzept

Botanischer Garten Grüningen | ZKB Stiftung | Digital-Branding

Botanischer Garten Grüningen

Entwicklung und Umsetzung Markenauftritt Online | Digital Branding


Auftrag:
Der Onlineauftritt des Botanischen Garten Grüningen, soll auf der Basis der neu entwickelten Vision, Mission, Werten und dem Corporate Design, gestaltet und umgesetzt werden.

Prozess: defacto konzipiert zusammen mit dem Marketingverantwortlichen des Botanischen Garten Grüningen den Aufbau und Inhalt der Website. Die Website wird im neu entwickelten Corporate Design umgesetzt. Parallel dazu wird das Konzept für den Blog und die Social Media Kommunikation erarbeitet, das Digital Branding definiert und umgesetzt. Das Digital Branding dient dem strategischen Aufbau und der Weiterentwicklung der Marke im digitalen Kontext. Die Besucher können so den Garten auch digital erleben.

Ergebnis: Digital Branding
Website mit: einer Schule im Garten, einem Angebot für Familien und Senioren, einem virtuellen Rundgang, Veranstaltungskalender und Blog
Auftritt für die Social Media Kommunikation

Das Thema Digitalisierung spielt auch für den Botanischen Garten Grüningen eine wichtige Rolle auf dem Weg in die Zukunft.

Entwicklung und Umsetzung der Website | responsive
inklusive einer Schule im Garten, einem Angebot für Familien und Senioren, einem virtuellen Rundgang, Veranstaltungskalender und Blog.

Zur Website

Blog und Social Media Posts zu den Themen:
Menschen und Wissen

Zum Blog

Blog und Social Media Posts zu den Themen:
Erleben und Selbermachen

Instagram

Der Botanische Garten Grüningen hat sich entschieden neue Wege zu gehen und den Garten auch virtuell in die Stuben der Menschen zu bringen.

Dabei geht es darum die Neugierde zu wecken, auf die faszinierenden Wunder der Natur, die im Garten erlebt und bestaunt werden können. Es wird auf eine spielerische Art und Weise Wissen vermittelt und das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit der Natur gefördert.

Zur Schule im Garten

Weitere Projekte

BRANDING

Botanischer Garten Grüningen | ZKB Stiftung | Printmedien

Botanischer Garten Grüningen

Entwicklung und Umsetzung Markenauftritt | Printmedien


Auftrag:
Der Auftritt der Printmedien des Botanischen Garten Grüningen, soll auf der Basis der neu entwickelten Vision, Mission, Werten und dem Corporate Design, gestaltet und umgesetzt werden.

Prozess: defacto konzipiert zusammen mit dem Marketingverantwortlichen des Botanischen Garten Grüningen den Aufbau und Inhalte der Printmedien. Die Printmedien werden im neu entwickelten Corporate Design gestaltet und umgesetzt.

Ergebnis: Faltplakat mit Veranstaltungen und Gartenrundgang, Plakat, Inserate, Bus Werbung und Kinowerbung.
Schule im Garten: Flyer für Lehrpersonen und Arbeitsblätter für Schulklassen

Faltplakat mit Veranstaltungen und Gartenrundgang

Die faszinierende Natur am Ort der Erholung und Inspiration erleben, erfahren und verstehen.

Werbung Plakat

Inserate

Kinowerbung

Werbung Busheck

Umweltbildung und Spass – Selbermachen, Entdecken und Spielen

Ein Angebot, welches Familien zu Hause oder Schulklassen im Garten nutzen können. Lehrpersonen können hier aus den fixfertigen Angeboten an Lerninhalten, Anleitungen zum Selbermachen und Spielen ihre individuelle Schülerreise zusammenstellen. Familien können die Aufgaben anhand von Arbeitsblättern selbständig zu Hause lösen.

Zur Schule im Garten

Schule im Garten:
Flyer für Lehrpersonen und Arbeitsblätter für Schulklassen

Die Natur mit allen Sinnen erleben, mit spannenden, inspirierenden Einblicken in die Welt der Botanik.

Weitere Projekte

BRANDING

jura | Campus

jura

Elektroapparate, Niederbuchsiten

Fassadengestaltung | jura Campus


Auftrag:
Für den im Bau befindenden jura Campus soll die Gestaltung der Fassade entwickelt werden.

Prozess: defacto erarbeitet im Auftrag von Candio Architekten Ideen zur Gestaltung der Fassade.

Ergebnis: Ideen zur Gestaltung der Fassade des jura Campus und Umsetzung einer Idee.

Leidenschaft, permanente Verbesserung und kompromissloser Fokus auf ein Thema. In die Zukunft zu investieren, bedeutet diese drei Pfeiler weiter zu stärken. Der Jura Campus stehe ganz im Zeichen der Zukunft.

Ideen zur Gestaltung der Fassade des jura Campus

jura Campus – Noch mehr Platz für Innovation.

Lesen Sie mehr über den jura Campus und die Erfolgsfaktoren

hier im Artikel auf persönlich

Weitere Projekte

BRANDING

renovero | Markenauftritt Printmedienkonzept

renovero

Entwicklung Markenauftritt, Printmedienkonzept
 

Auftrag: Für die Marke renovero soll anhand der Printmedien ein Corporate Design Konzept entwickelt werden. Das Design Konzept soll auf der Basis des bestehenden Internetauftritts von renovero.ch entstehen.

Prozess: defacto entwickelt im Auftrag von pikka anhand der Printmedien das Corporate Design Konzept für die Marke renovero. Die Herausforderung liegt darin, ein Gesamtkonzept zu entwickeln das den bestehenden Internetauftritt mit einschliesst. In einem ersten Schritt analysiert defacto den Auftritt. Anschliessend wird auf der Basis bestehender Designelemente und dem Markenzeichen renovero, die zukünftigen renovero typischen Markenelemente entwickelt. Die Design Elemente die der Marke renovero mehr Eigenständigkeit und Wiedererkennung verschaffen, werden in ein Gestaltungskonzept eingebunden. Zur Stärkung des Auftritts tragen des Bild- und Textkonzept wesentlich bei.

Ergebnis: Corporate Design, Bild- und Textkonzept für Broschüren, Plakate, Anzeigen und Flyer.

Mit dem attraktiven Auftritt kommuniziert die Marke renovero nicht nur ihr Angebot, sondern tritt auf eine sympathische, unkomplizierte Weise direkt in Dialog mit potenziellen Kunden. Dies schafft Nähe, Vertrautheit und baut Beziehung auf. Renovero zeigt sich als professioneller, sympathischer Partner der die richtige Lösung für Ihren Bedarf bietet.
Für den Auftritt von renovero wurden attraktive, markentypische Designelemente und eine eigenständige Designsprache entwickelt, die über alle Medien hinweg anwendbar sind. Das erhöht die Wiedererkennung deutlich. Marken unterstützen Kunden beim Kaufentscheid. Denn je öfter wir Dinge wiedererkennen, umso vertrauter werden sie uns. Ist dieses Markenbild unverwechselbar und schlüssig, schafft es beim Kunden Vertrauen und ebnet den Weg zum Kaufentscheid.

Weitere Projekte

BRANDING

SpanSet | Produkt Branding

SpanSet

Höhensicherung, Hebetechnik, Ladungssicherung und Safety Management, Wollerau

Produkt Branding, Produkt Design und Kennzeichnung Produkte
 

Auftrag: SpanSet-Produkte waren bisher sehr unterschiedlich oder gar nicht gekennzeichnet und somit kaum als SpanSet-Markenprodukt erkennbar. Ziel war es, die Produkte als SpanSet-Markenprodukte erlebbar zu machen sowie die Wiedererkennbarkeit zu stärken. Wertigkeit und Qualität einzelner Produktgruppen sollten dabei optisch unterscheidbar und klassifizierbar werden.

Prozess: Eine umfangreiche Bestandsaufnahme sowie ausführliche Recherchen bestimmen den ersten Schritt. Dazu werden Arbeitsgruppen mit den jeweiligen SpanSet-Experten gebildet. Auf der Basis der Ergebnisse werden anschliessend das Corporate Design, das Produktdesign sowie ein Kennzeichnungssystem entwickelt, das die Produkte im Markt klar differenziert, attraktiv positioniert und den hohen Qualitätsstandard sichtbar macht.

Ergebnis: Corporate Design für alle SpanSet-Produkte über alle Produktgruppen hinweg. Kennzeichnungssystem über die unterschiedlichen Produktgruppen hinweg. Farbsystem und Designmerkmale zur Klassifizierung der unterschiedlichen Qualitätsprodukte bei den Auffanggurten sowie Produktdesign einzelner Produkte und Produktgruppen. Die Massnahmen werden in einem Manual festgehalten.

Weitere Projekte

BRANDING

BPW Schweiz | Markenauftritt Online und Print

BPW

Entwicklung und Umsetzung Markenauftritt, Online und Printmedien
 

Auftrag: Der Auftritt von BPW Schweiz soll modernisiert und an die neuen Bedingungen der Digitalisierung angepasst werden. defacto wird beauftragt für die Website aller BPW Clubs und die Printmedien, ein einheitliches Erscheinungsbild zu entwickeln. Ein eigenständiger Auftritt, der die Stärken von BPW zum Ausdruck bringt.

Prozess: Marken erobern ihre Kunden zunehmend online. Daher entwickelt defacto neben den Printmedien, anhand der Website einen eigenständigen und einheitlichen Markenauftritt. Das bestehende Logo, die Markenfarbe Gelb und die Schrift sollen beibehalten werden.
Das grosse Potenzial der BPW Clubs sind die Frauen die dahinter stehen, das vielseitige Angebot und Aktivitäten. defacto entwickelt ein Konzept bei dem dies sichtbar wird. Attraktive Bilder in Verbindung mit einem eigenständigen und interessanten Textelement, machen das Potenzial erlebbar. Für einen BPW der mit Werten Sinn stiftet, Möglichkeiten eröffnet, Inspiration bietet und Entwicklung fördert.

Ergebnis: Corporate Design, Bild- und Textkonzept für Online und Printmedien.
Website, Imagebroschüre, Anzeigen, Flyer.

Der neue Auftritt erhöht die Sichtbarkeit und die Gewinnung von Mitgliedern, dem Kapital von BPW. Der Auftritt macht erlebbar, dass BPW ein attraktiver Club ist, der mit Werten Sinn stiftet, Möglichkeiten eröffnet, Inspiration bietet, Entwicklung fördert, Einfluss nimmt und bewegt.

Website BPW Schweiz: www.bpw.ch

Der neue eigenständige Auftritt ist so gestaltet, dass er flexibel über alle unterschiedlichen Kommunikationskanäle hinweg, online und offline anwendbar ist. Das erhöht die Wiedererkennung erheblich, schafft dadurch und durch das unverwechselbare, schlüssige, sympathische Markenbild Vertrauen und stärkt das Wir-Gefühl.
Das strake Bild- und Textkonzept gibt die Möglichkeit das attraktive Angebot und die inspirierenden Menschen die sich hinter BPW verbergen, erlebbar zu machen.

Broschüre zu Firmenmitgliedschaft.
Die Broschüre ist so gut, dass sie von den europäischen BPW Präsidentinnen mit einem Award ausgezeichnet wurde. Sie hilft erfolgreich beim Überzeugen von Firmen bei BPW Mitglied zu werden und zeigt die Vorteile klar auf.

Auszug aus Artikel, BPW Courrier 2018/19

Weitere Projekte

BRANDING

e.max – ivoclar vivadent | Produktmarke

e.max

ivoclar vivadent

Markenentwicklung, Corporate Desing Produktmarke
 

Auftrag: Für die Produktmarke e.max, des Unternehmens ivoclar vivadent, soll auf der Basis der neu erarbeiteten Positionierung das neue Corporate Design entwickelt werden. Die Ivoclar Vivadent AG ist ein international tätiges Unternehmen in der Dentalbranche, das Produkte und Produktsysteme für Zahnärzte und Zahntechniker herstellt und vertreibt.

Prozess: defacto entwickelt im Auftrag von process ein eigenständiges Corporate Design Konzept für die Produktmarke e.max. Auf Basis der Positionierung werden Ideen zum visuellen Auftritt entwickelt, die erlebbar machen wofür e.max steht. Denn e.max bietet neben dem Know-how, vielfältige Angebote und Services. Das Denken und Handeln ist umfassend und vielschichtig. e.max ist vielseitig, aktiv, nah an den Bedürfnissen der Kunden und geht flexibel auf ihren Bedarf ein. Die Idee auf der das Designkonzept entwickelt wird, entsteht:
e.max «More than a solution»

Ergebnis: Markenauftritt, Corporate Design
zu: Logo, Claim, Farben, Schrift, Bildwelt, Illustrationen, primärem und sekundären Gestaltungselementen
anhand: Broschüren, Plakate, Anzeigen, Verpackungen, Messeelementen, der Website und weiteren elektronischen Devices.

e.max ist eine Produktmarke die weit mehr als gängige Anforderungen erfüllt und mehr als übliche Services bietet. e.max ist ein starker Partner, der den Bedarf der Kunden versteht und sie mit Lösungen für eine erfolgreiche Zukunft unterstützt. «More than a solution»
Der visuelle Auftritt bringt dies auf eine moderne, ästhetische und kraftvolle Art und Weise, zum Ausdruck.
Mit den entwickelten, modernen und flexibel einsetzbaren Designelementen lassen sich die Vorteile der Produktmarke auf eine zeitgemässe, spannende, plakative und eindrückliche Weise kommunizieren. Dies erhöht die Aufmerksamkeit und schafft einen starken, positiven, bleibenden Eindruck.

Züblin Immobilien | Markenauftritt

Züblin Immobilien

Immobiliengesellschaft, Zürich

Konzeption, Design und Umsetzung Markenauftritt
 

Auftrag: Züblin Immobilien wurde 1912 als Bau- und Immobilienentwicklungsgesellschaft gegründet und wandelte sich im Laufe der Jahre zu einer international ausgerichteten Immobiliengesellschaft mit umfassender Kompetenz. defacto wurde 2011 erstmals mit der Positionierung und Entwicklung des Markenauftrittes des Unternehmens betraut. 2017 wird defacto mit dem Redesign und der ersten Umsetzung des Auftrittes beauftragt.

Prozess: defacto entwickelt auf der Basis des bestehenden Corporate Designs und der neuen Anforderungen im Bereich der digitalen Medien und der Art, damit zu kommunizieren, das Redesign. Das Corporate Design wird den Bedürfnissen entsprechend flexibel gestaltet, die Designsprache attraktiv gehalten und die Erlebniswelt spannend umgesetzt. Die Inhalte der Website werden in einem weiteren Schritt auf Relevanz überprüft und userfreundlich und interessant aufbereitet.

Ergebnis: Neuer, attraktiver Markenauftritt mit Schwerpunkt digitale Medien. Bildkonzept und Konzept Illustrationen. Inhaltskonzept und Design der Website.

Weitere Projekte

BRANDING

defacto|ci | Workshop

defacto | Workshop

 

Wie Marken in Zeiten von Veränderung, vertrauen gewinnen, ihre Position kurz und langfristig stärken und Chancen nutzen können.

Wir stehen vor Herausforderungen wie Digitalisierung und sind mit wichtigen Themen wie Fachkräftemangel, Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung konfrontiert. Diese sich schnell ändernden und disruptiven Zeiten sind sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance, und die Menschen werden sich noch lange daran erinnern, wie Unternehmen / Marken reagiert und kommuniziert haben. Für Unternehmen und Marken gilt, in gewohnten Strategien und Lösungen zu denken und zu handeln ist in diesen Zeiten oftmals nicht hilfreich. Ungewöhnliche Zeiten und Herausforderungen fordern neue Ideen, Strategien, Wege und Lösungsansätze. «THINK OUT OF THE BOX» Doch wer «OUT OF THE BOX» denken möchte, muss zuerst die Box kennen.

In einem auf Ihren Bedarf ausgerichteten Workshop zeigen wir auf und helfen Ihnen dabei herauszufinden, wie Sie ihre Position stärken, Vertrauen gewinnen und Chancen nutzen können.

  • Für eine Marke mit Werten und einer Haltung, die den Nerv der Zeit trifft und überzeugt.
  • Für einen eigenständigen, relevanten und attraktiven Markenauftritt, der sich differenziert und nachhaltig durchsetzt.
  • Für Positive Markenerlebnisse online und offline die ihre Zielgruppen erreichen und begeistern.
  • Für eine Marke die nachhaltig wirkt und Mehrwert schafft.

Schaffen Sie langfristig Werte. Für eine relevante Marke die überzeugt. Für eine interessante Marke die begeistert.

IHRE MERKE, IHR POTENTIAL

  1. Markenbekanntheit: Durch ein starkes Branding kann ein Unternehmen seine Bekanntheit steigern und das Vertrauen der Verbraucher gewinnen. Eine gut etablierte Marke wird eher von potenziellen Kunden erkannt und in Betracht gezogen.
  2. Differenzierung: In einem wettbewerbsintensiven Markt ist es wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben. Ein starkes Branding hilft dabei, eine einzigartige Identität zu schaffen und den Kunden zu zeigen, warum das Unternehmen anders und besser ist als andere.
  3. Kundenbindung: Eine starke Marke kann eine emotionale Bindung zu den Kunden aufbauen. Kunden, die sich mit einer Marke identifizieren, sind eher bereit, wiederholt Produkte oder Dienstleistungen von dieser Marke zu kaufen.
  4. Mitarbeiterbindung: Eine starke Marke kann auch dazu beitragen, talentierte Mitarbeiter anzuziehen und zu halten. Mitarbeiter sind stolz darauf, für eine bekannte und angesehene Marke zu arbeiten, was zu einer höheren Mitarbeiterbindung und -motivation führen kann.
  5. Wertsteigerung: Eine gut etablierte Marke hat einen höheren Marktwert. Ein starkes Branding kann dazu führen, dass Kunden bereit sind, einen höheren Preis für Produkte oder Dienstleistungen zu zahlen, da sie die Marke als qualitativ hochwertig und vertrauenswürdig wahrnehmen.
 

Insgesamt ist Branding ein wichtiger Bestandteil ihres Marketings und hilft ihrem Unternehmen, ihre Ziele zu erreichen und erfolgreich zu sein.

Interesse an einem Workshop?


Haben Sie Fragen oder Interesse an einem Workshop, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Den Workshop gestalten wir für Sie, entsprechend Ihrem Bedarf und entlang Ihren Fragestellungen.   welcome@defacto-ci.ch  

Wir freue uns darauf, Ihnen mit unserem Know-how Unterstützung bieten zu dürfen – Chancen jetzt kraftvoll nutzen.

 
Ihr Team

Weitere Projekte

BRANDING

Züblin Immobilien | Geschäftsbericht online und Print

Züblin Immobilien

Immobiliengesellschaft, Zürich

Konzept, Corporate Design und Umsetzung von Geschäftsbericht online, Print und PPT-Template
 

Auftrag: Das bestehende Corporate Design des Online-Geschäftsberichtes soll überarbeitet und den neuen Anforderungen der digitalen Medien angepasst werden. Dabei gilt es, sowohl die Gestaltung der Printversion, als auch die der Powerpoint-Präsentation mit zu berücksichtigen. Im Anschluss an die Entwicklung wird defacto mit der Umsetzung des Halbjahresberichtes und des Geschäftsberichtes beauftragt.

Prozess: defacto entwickelt auf der Basis des bestehenden Corporate Designs und der neuen Anforderungen im Bereich der digitalen Medien und der Art, damit zu kommunizieren, das Redesign. Inhaltsstruktur und bestehende Inhalte werden dabei auf Relevanz überprüft und userfreundlich aufbereitet. Anhand des anstehenden Halbjahresberichtes entwickelt defacto im Anschluss das Inhaltskonzept und die erste Umsetzung des Berichtes.

Ergebnis: Attraktiver und zeitgemässer Markenauftritt. Corporate Design der Geschäftsberichte. Inhaltskonzept und Umsetzungen des Halbjahresberichtes und des Jahresberichtes online sowie Print. Konzept und Produktion der Illustrationen, Animationen und Cinegraphs. Corporate Design der PPT-Templates.

Geschäftsberichte Online
defacto entwickelt die Gestaltungskonzepte der halbjährlichen Berichterstattung und begleitet die Umsetzung.
Filme und Animationen sind Teil der Konzepte.

Zum Züblin GB 2023/24

Cynegraph: Animiertes Foto

Züblin Immobilien | Markenauftritt, Website

Züblin Immobilien

Immobiliengesellschaft, Zürich

Konzeption, Design und Umsetzung Markenauftritt
 

Auftrag: Züblin Immobilien wurde 1912 als Bau- und Immobilienentwicklungsgesellschaft gegründet und wandelte sich im Laufe der Jahre zu einer international ausgerichteten Immobiliengesellschaft mit umfassender Kompetenz. defacto wurde 2011 erstmals mit der Positionierung und Entwicklung des Markenauftrittes des Unternehmens betraut. 2017 wird defacto mit dem Redesign und der ersten Umsetzungen des Auftrittes beauftragt.

Prozess: defacto entwickelt auf der Basis des bestehenden Corporate Designs und der neuen Anforderungen im Bereich der digitalen Medien und der Art, damit zu kommunizieren, das Redesign. Das Corporate Design wird den Bedürfnissen entsprechend flexibel gestaltet, die Designsprache attraktiv gehalten und die Erlebniswelt spannend umgesetzt. Die Inhalte der Website werden in einem weiteren Schritt auf Relevanz überprüft und userfreundlich und interessant aufbereitet.

Ergebnis: Neuer, attraktiver Markenauftritt mit Schwerpunkt digitale Medien. Bildkonzept und Konzept Illustrationen. Inhaltskonzept und Design der Website.

Weitere Projekte

BRANDING

Jura | Corporate Architecture

Jura

Elektroapparate, Niederbuchsiten

Positionierung, Konzeptidee Corporate Architecture
 

Auftrag: Das bestehende Global Support Center von Jura soll umgebaut und komplett neu gestaltet werden.

Prozess: Auf Basis des bestehenden Markenauftritts entwickelt defacto in Zusammenarbeit mit Candio & Büttler, Architekten und Industrial Designer, Ansätze zur Positionierung sowie grundlegende Ideen zur Gestaltung des Gebäudes.

Ergebnis: Verschiedene Konzeptvorschläge zur Positionierung und Gestaltung der Corporate Architecture, wovon Konzept 01 ausgewählt und anschliessend umgesetzt wurde.

SpanSet | Film, Animation und Soundkonzept

SpanSet

Höhensicherung, Hebetechnik, Ladungssicherung und Safety Management, Wollerau

Corporate Film, Animation und Sound: Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation
 

Auftrag: defacto begleitet SpanSet in der Entwicklung und Umsetzung ihrer umfassenden Markenwelt. SpanSet steht für Certified Safety mit den bekannten Qualitätsprodukten, Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Höhensicherung, Hebetechnik und Ladungssicherung. Dies soll auch im visuellen Auftritt der Filme und Animationen sichtbar und erlebbar werden.

Prozess: defacto entwickelt das Corporate Design-Konzept für Film- und Animationsprojekte. Es wird eine für SpanSet typische, eigenständige Designsprache erarbeitet. Diese beinhaltet, neben der Entwicklung von markentypischen Wiedererkennungsmerkmalen, die Konzipierung des virtuellen Erscheinungsbildes. Dazu gehören sowohl das SpanSet-Surrounding, als auch die Kreation und Visualisierung der animierten SpanSet-Charakterdarsteller. Zur akustischen Unterstützung wird ein eigens für den Kunden komponierter Corporate Sound sowie ein Corporate Sound-Logo realisiert. Anschliessend werden von defacto erste Produkt- und Unternehmensfilme konzipiert und realisiert.

Ergebnis: Corporate Design für Film und Animation. Corporate Sound für Filme und Animationen, Telefonschlaufen und alle weiteren Markenerlebnisse. Sound-Logo. Video Tutorial und Templates für die Produktion von Filmen und Animationen. Entwicklung und Umsetzung des Produktfilmes „Tempoline“, des Unternehmensfilms zum Jubiläumsjahr „SpanSet 50 Years“ und eines Mitarbeiterfilms auf Basis von Testimonials.

SpanSet Corporate Design für Film und Animation
Produktfilm Tempoline: defacto wird beauftragt den ersten Produktfilm zu konzipieren und umzusetzen.

SpanSet Corporate Sound Design
Der SpanSet Corporate Sound für Filme und Animationen, Telefonschlaufen und alle weiteren Markenerlebnisse die akustisch unterstützt und emotional aufgeladen werden. Das SpanSet Sound Logo, prägnant und eigenständig.

Video Tutorial
Video Anleitung zur Umsetzung der SpanSet Filme und Animationen.

Templates
Vorlagen zu den Corporate Design Elemente für die Produktion von Film und Animation (zu Opener, Trenntafeln, Bauchbinden, Closer … ).