Caritas

Veranstaltung «Eine Million Sterne» – Entwicklung und Umsetzung Corporate Design
 

Auftrag: Es soll für die jährlich wiederkehrende Veranstaltung «Eine Million Sterne» ein neuer Auftritt entwickelt werde. Der Auftritt soll sich in den bestehenden Markenauftritt von Caritas einfügen und trotzdem eine Eigenständigkeit aufweisen. Das bestehende Logo 1 Million Sterne soll bestehen bleiben, also nicht verändert werden.  

Prozess: defacto entwickelt ein Corporate Design dass sich in den bestehenden Auftritt von Caritas einfügt und gleichzeitig dazu, eine hohe Wiedererkennung bietet. Das bestehende Logo «Eine Million Sterne» wird nicht nur in das neue CD integriert, sondern macht auch neu einen Teil der Eigenständigkeit aus. In einem ersten Schritt werden dann die Printmedien entwickelt und umgesetzt.

Ergebnis: Corporate Design
Printmedien: Plakate und Flyer

Die «Eine Million Sterne»-Kerzen leuchten für mehr Solidarität mit Armutsbetroffenen in der Schweiz. Jede der vielen tausend Kerzen ist ein starkes Signal gegen Armut in der Schweiz.

Im Jahr 2021 waren in der Schweiz 745’000 Menschen armutsbetroffen. Unter ihnen sind überdurchschnittlich viele Alleinerziehende und Menschen mit geringer Ausbildung, die nach einem Stellenverlust keine neue Arbeit finden.

«Eine Million Sterne» Ein Lichtermeer für Menschen in Not.

Für die jährliche Print-Kampagne und die Online-Kommunikation werden Aufnahmen aus vergangenen Veranstaltungen verwendet. Sie zeigen die grosse Solidarität, die an rund 100 Orten in der ganzen Schweiz gelebt wird. Es versammelten sich viele Menschen um die besinnlichen Kerzenmeere und setzten so gemeinsam ein leuchtendes Zeichen der Verbundenheit mit Armutsbetroffenen und des sozialen Zusammenhalts.